Ordination Grundlsee (Salzkammergut)

Mosern 65

8993 Grundlsee

Tel: 03622 21300

 

Ordinationszeiten

Mo 9:00 - 18:00 Uhr

Fr 9:00 - 14:00 Uhr

Ordination Mödling bei Wien

Kaiserin Elisabethstraße 15

2340 Mödling 

Tel: 02236 892500

Ordinationszeiten

Di 12:00 - 20:00 Uhr

Mi 08:00 - 15:00 Uhr

Do 08:00 - 12:00 Uhr

Dr. univ. med. Anton Freunschlag

Facharzt für Neurologie

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Allgemein beeideter und gerichtlich 
zertifizierter Sachverständiger

empfang@drfreunschlag.at

www.drfreunschlag.at

 

Ärztliche Leistungen

  • Fachärztliche neurologische Untersuchungen und Therapie

  • Fachärztliche psychiatrische Untersuchungen und Therapie

  • Fachärztliche Beratungsgespräche

  • Lösungsorientierte Gesprächstherapie

  • Mikronährstoffmedizin

  • Medikamentöse Therapie

  • Pflanzen Heilmittel Therapie

  • Stärkungs-Therapie bei pathologischem Konsumverhalten

  • Infunsionstherapie

  • Stärkungs-Infusionen nach Dr. Freunschlag

  • Schlaf- Beratung und Behandlung

  • Schmerztherapie

  • Gedächtnistestung und Gedächtnissprechstunde

  • Angehörigen Beratung

  • Sucht- Beratung und Behandlung

  • Hypnose

  • Hausbesuche

  • Fachärztliche Gutachten

 

Hypnose

Die Begrenzung verlasse. Frei werden.

Anwendungsgebiete:

  • Schlafstörungen

  • BurnOut

  • Erschöpfungssyndrom

  • Ängste

  • Zwänge und Phobien

  • Posttraumatische Belastungsstörung

  • Schmerz

  • Essstörung

  • Süchte

Hypnose Therapie benutzt verschiedene Ebenen der menschlichen Informationsverarbeitung: verbale Kommunikation, körperliche Erfahrungen, affektives Erleben, kognitive Umstrukturierungen, Handlungsentwürfe bahnen.

 

Vorbewusste Inhalte – stilles Wissen – werden durch hypnotische Trance zum Ausdruck gebracht.

Die Mobilisierung der individuellen Ressourcen macht die Hypnose zu einer humanistischen Therapieform. Durch das Tranceerleben während der Hypnosetherapie kann die eigene Seelenlandschaft erkundet werden, dies kann spannender und erfüllender sein, als die äußere Welt auf Abenteuerreisen zu erforschen.

 

Je früher man beginnt, Kontakt zum eigenen Unbewussten zu suchen, desto umfangreicher und frühzeitiger erkennt man die eigenen Ressourcen. Die Auseinandersetzung mit der inneren Bilderebene ermöglicht auch ein Vordringen in spirituelle Bereiche, damit nimmt auch die Bereitschaft jedes einzelnen zu, sich selbst zu helfen.

 

Abhängigkeit und Sucht Therapie durch Hypnose

Abhängigkeit ist ein Verlangen nach einen bestimmten inneren Zustand, welcher dem Bewusstsein nicht oder nur teilweise zugänglich ist.

 

Hypnose Therapie zielt daher bei abhängigen Patienten auf Such- und Lösungsprozessen
im Unbewussten hin.
Ein Fokussieren auf Selbstwahrnehmung, Selbstkompetenz, Selbstachtung und Selbstverantwortung  ist wichtig, um von einer passiven Rolle zu einer aktiven Rolle der Lebensgestaltung zu kommen.

 

Mögliche Rückfälle werden als Vorfälle generiert, daraus entsteht eine neue Motivation zur weiteren Beschäftigung mit den eigenen Vor- und Nachteilen.

 

Möglichkeit der Selbsthypnose zur Vermeidung weiterer Vorfälle.

 

Ziele der Hypnose Therapie:

Entspannung, Stressreduktion, Verhaltensänderungen, Einstellungsänderungen, Einleitung von Heilungsprozessen, Kreative Suchprozesse, Alkoholentwöhnung, Raucherentwöhnung

 

Anwendungsgebiete:

Schlafstörungen, Burn Out, Erschöpfungssyndrom, Ängste, Zwänge und Phobien, Posttraumatische Belastungsstörung, Schmerz, Essstörung

 

Therapie:

  • Erstgespräch: Klärung eigener Entschluss, innere Bereitschaft oder lediglich Idee, Besprechung der Hypnosetherapie

  • 2 bis 5 Hypnose Sitzungen werden empfohlen

 

Ganzheitliche Therapien

Barbara Freunschlag

Ganzheitliche Therapeutin TEM/TCM

Neurocompositum Elixiere und Kapseln

Termine Grundlsee:

T 03622/21 300

Mi, Do 9 - 13 h

Für mehr Kraft im Alltag – 50 Minuten

Für alle, die einen Energieschub benötigen. Mit vielen stärkenden Techniken aus der Tuina Massage. 

  • Gespräch, Anamnese

  • Puls- und Zungendiagnostik

  • Tuina Stärkungsmassage

  • Akupunktur, nicht invasiv

  • Moxabustion​

Für einen guten Schlaf  - 50 Minuten

Entspannende Techniken die den Geist beruhigen kombiniert mit einer ayurvedischen Fußreflex Massage. Diese Massage stimuliert die Nervenenden, sodass ein leichtes Kribbeln auf den Fußsohlen spürbar wird. Die Energiebahnen werden angeregt. Dies führt zu einer tiefen Entspannung und fördert einen gesunden und erholsamen Schlaf. 

Für mehr Mut  - 50 Minuten

In dieser Speziellen Therapie werden Kopf und Körper in Einklang gebracht.

  • Gespräch, Anamnese

  • Puls- und Zungendiagnostik

  • Akupunktur, nicht invasiv

  • Körperarbeit

Für mehr Ruhe und Entspannung - 50 Minuten

Nachdem der Patient zu Ruhe gekommen ist, werden die Ohren desinfiziert und 5 Nadeln oder Magnetpflaster in jedes Ohr gesetzt. Diese bleiben dann für ca. 30 Minuten im Ohr, bevor sie entfernt werden. Magnetpflaster können am Ohr bleiben. Diese kann man auch zu Hause jederzeit aktivieren. Beseitigt Unruhe Zustände, dient zum Stressabbau, zur  Verbesserung des Nachtschlafs, zur Verminderung von Suchtverhalten.​

Schmerztherapie – 50 Minuten

Schmerzpunkte (Aschi-Punkte) werden lokalisiert, der Schmerz wird durchbrochen.

  • Gespräch, Anamnese

  • Tuina Aschi-Punkt-Massage

  • Akupunktur, nicht invasiv

  • Moxabustion​

Narbenentstörung – 50 Minuten

Nicht entstörte Narben können das Wohlbefinden über Jahre beeinträchtigen.
So können zB bei Kaiserschnittnarben, Probleme im Verdauungstrakt auftreten, oder auch Gefühlsstörungen
bis hin zur Inkontinenz. Man unterscheidet zwischen echten Narben und Psychischen Narben.

 

Entstörung von echten Narben:

  • Gespräch, Anamnese

  • Narbenentstörung

  • Gua Sha, bewegtes Schröpfen

  • Akupunktur, nicht invasiv
     

Psychische Narben lassen sich sehr gut durch Hypnose Therapie behandeln.

Wieder fühlen – Lähmungen, Gefühlsstörungen - 50 Minuten

Gespräch, Anamnese

Gelähmtes Areal wird mit Tuina Massage behandelt, Energiebahnen werden mit Akupunktur nichtinvasiv angeregt, bei Kältestagnationen wird mit Moxa Therapie und bei Hitze mit Schröpftherapie abgeschlossen.

Für die Frau – 50 Minuten

Ob Wechselbeschwerden, Menstruationsbeschwerden oder Kinderwunsch. Mit dieser Therapie wird speziell auf die Bedürfnisse der Frau eingegangen.

 

  • Gespräch, Anamnese

  • Puls und Zungendiagnostik

  • Ernährungs- und Bewegungsberatung

  • Tuina Massage

  • Akupunktur, nicht invasiv

  • Moxen

Individuelle Therapie - 50 Minuten

Schwachstellen werden lokalisiert und zum Ausgleich geführt. 

  • Gespräch, Anamnese

  • Puls und Zungendiagnostik

  • Individuelle ganzheitliche Behandlung

Moxen

Schröpfen

Gua Sha